Transferklebebänder

Unter einem Transferklebeband versteht man einen Klebefilm ohne Träger. Meistens wird ein Transferklebeband auf glatten bzw. dünnen Materialien, geschlossenen und leicht strukturierten Oberflächen verwendet. Klebeauftragsgewichte ab 80 g/ m2 sind geeignet für Verklebungen auf nicht glatten, strukturierten Oberflächen.

Unser breites Sortiment an Transferklebebändern (PF-, AR-, MF-, BAR-Kleber und thermisch aktivierbare Träger) mit unterschiedlichen Eigenschaften ermöglicht es uns, massgeschneiderte Klebstoffe herzustellen - von der Automobilindustrie bis zur Bauindustrie.

Die Anforderungen reichen vom Klebeband ohne Träger über spezifische Reaktionen bei Temperatureinflüssen (hitzebeständig, flammhemmend) bis zu besonderen Anforderungen an die Klebekraft.

Hier sehen Sie die Schritte zu Ihrem massgeschneiderten Klebeband

In dieser Broschüre geben wir Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Komponenten unserer Produkte.

fa##fa-file-pdf-o##fa INDUSTRIE Produktbroschüre